Deutscher Tennisverein Hameln



5. Multi-Drop-In




Unser 5. Multi-Drop-In-Turnier haben wir bei strahlendem Sonnenschein gespielt. Die Beteiligung war mit 46 Teilnehmern etwas rückläufig, doch die, die mitgespielt haben, werden sicherlich Werbung für dieses Turnier machen. Es ist immer wieder ein großer Spaß, besonders weil Alt und Jung und Profi und Hobbyspieler aufeinander treffen. Am Ende gehen alle mit einem Preis nach Hause und mit der Erfahrung, dass Tennis ein echt toller Sport ist. Wir sollten uns alle bemühen, auch über die Grenzen unserer Stadt dafür Werbung zu machen.

Wir haben sechs Runden gespielt und in den 20-minütigen Pausen konnten immer wieder die Sonne, andere Matches oder die Köstlichkeiten aus der Küche genossen werden. Gegen 13.00 Uhr hatten wir dann eine wohlverdiente Mittagspause, bei der wir uns die nötige Energie für die Nachmittagsrunde zurückholten.



Um 16.30 Uhr stand der diesjährige Sieger fest: Gewonnen hat ein "junger Wilder" aus der 1. Herren, namens Sebastian Zschoch, der nun den riesigen Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte. Ich habe auch eine Lektion vom Sieger erteilt bekommen, dennoch hat es sehr viel Spaß gemacht und ich finde es toll, dass sich die jungen Spieler einbringen und dabei nicht "übermotiviert" zur Sache gehen.
Den zweiten Platz hat Aaron Rojczyk belegt und den dritten Platz machte Klaus Platte. Hervorzuheben ist, dass Silke Hill punktgleich den vierten Platz erzielte.

Den Nachmittag ließen wir auf unserer sonnigen Terrasse bei Kaffee, Kuchen, Sekt und Bier ausklingen.

Mit sportlichem Gruß
Ute Klapproth

5. Multi-Drop-In

Siegerliste und Fotogalerie
Deutscher Tennisverein Hameln e.V.
Tönebönweg  31789 Hameln
Telefon 0 51 51 - 94 29 99
Mobil 0176 62162900
Unser DTH, Deutscher Tennisverein Hameln e.V., ist der Traditionsverein im Weserbergland
sponsored by